New York - Rooftop Bars

Was gibt es Besseres als Cocktail schlürfend in einer Rooftop Bar in New York zu sitzen und den Blick über die Skyline von New York schweifen zu lassen? Richtig; nicht vieles. Einer der Gründe, warum wir ein paar von ihnen getestet haben und unsere TOP 3 für Euch zusammen gestellt haben. Es wären definitv mehr geworden – hätten wir noch mehr Zeit gehabt. 🙂

New York: Rooftop-Mania

Vorab sei schon einmal gesagt, dass es einem Spießrutenlauf gleichen kann, überhaupt einen Platz auf den beliebten Dachterrassen zu ergattern. Denn auch die gestressten New Yorker treibt es nach Feierabend auf direktem Weg nach „oben“. Und dabei gilt das Prinzip „get out of my way“ oder besser „der Schnellere gewinnt“. Um es plakativ zu sagen, pfeift auf Eure Manieren und rennt, wenn ihr einen freien Platz seht. Die einfachere Variante ist natürlich, einen Platz in der jeweiligen Rooftop Bar zu reservieren. Allerdings raubt einem das, unserer Meinung nach, auch die Spontanität. Vor allem, weil es in einer Stadt wie New York + ständigem “in der Schlange stehen”, generell schwer abzusehen ist, wie der Tag zeitlich verläuft. In einer Rooftop Bar kamen wir um eine Reservierung nicht herum, in den anderen beiden haben wir Glück gehabt und ein Plätzchen gefunden. Und die ein oder anderen Dollars haben wir dabei auch verbrannt; New York ist nunmal nicht der günstigste Fleck auf dieser Welt und die Tax, die überall noch einmal drauf gerechnet wird, reißt am Ende der Reise dann doch noch einmal ein gehöriges Loch in die Urlaubskasse. Wir haben Euch deshalb die Happy Hour Zeiten der Bars aufgeführt, da sich das tatsächlich lohnen kann:

TOP 1: 230 Fifth Rooftop Bar

230-rooftop-bar-ny

New York: 230 Rooftop Bar

Diese Rooftop Bar war direkt zwei Minuten zu Fuß von unserem Hotel entfernt.  Früher noch ein Geheimtipp, mittlerweile jedoch in recht vielen Reiseführern zu finden. Die 230 Fifth Rooftop Bar liegt zentral im Flatiron District, von hier aus habt ihr einen idealen Blick auf das Empire State Building. Die Rooftop Bar hat zwei Ebenen: Einen überdachten Teil im unteren Stockwerk mit großen Panorama Fenstern und in der oberen Etage eine mit Palmen gestaltete überdimensional große Dachterrasse. Hier läuft chillige Loungemusik, die Atmosphäre ist entspannt. An etwas windigeren und kälteren Tagen werden allen Besuchern neben den Heizstrahlern sogar kostenlos rote Nikolaus-Bademäntel zur Verfügung gestellt. Palmen in Kombination mit Weihnachtsmarktstimmung – unvergessliche Szenerie für uns und deswegen auch berechtigt auf Platz 1. In den Wintermonaten habt ihr sogar die Möglichkeit, ein Igloo zu mieten. Das bietet Platz für bis zu 12 Personen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Homepage der 230 Fifth Rooftop Bar.

Key Facts:

  • Adresse: 230 Fifth Rooftop Bar, 230 5th Ave, New York, NY 10001, USA
  • Öffnungszeiten: Mo- Fr von 16:00 Uhr – open end; Sa-So von 10:00 – 2:00 Uhr
  • Happy Hour: Mo-Fr von 16:00 – 19:00 Uhr (Bier 6 $, Wines 7 $, Cocktails 8 $)
  • Brunch Buffet: Sa und So von 10:00-16:00 Uhr, Kosten 29 $ pro Person
  • Dresscode; Smart Casual
  • Preisgefüge: Normal für New Yorker Verhältnisse
  • Rauchen: In ausgewählten Bereichen erlaubt

TOP 2: 1 Hotel Brooklyn Bridge

brooklynbridgepanorama

Das 10-stöckige 1 Hotel Brooklyn Bridge mit Flussblick ist nur ein paar Meter von der Brooklyn Bridge Promenade und vom East River entfernt. Die dazugehörige Rooftop Bar ist für jedermann zugänglich, ihr müsst kein Gast des Hotels sein. Das 1 Hotel Brooklyn Bridge wurde erst im Juni 2017 fertig gestellt. Daher ist diese Rooftop Bar auch noch nicht so überlaufen. Um zur Dachterrasse zu gelangen, führt Euer Weg zu allererst durch die Lobby des Hotels. Sie erinnert an einen wahr gewordenen Dschungel Traum, überall Bambus und jede Menge grüne Akzente. Von dort aus geht es auf direktem Wege mit dem Fahrstuhl in die 10. Etage.

Der Blick beim ersten Betreten der Rooftop Bar ist atemberaubend und vor allem im Sommer ein abolutes Highlight, denn dann finden dort auch die legendären Pool Parties statt. Hier empfiehlt es sich, vorab zu reservieren. Wir konnten in den Pool Bereich leider nicht rein, da keine Plätze mehr frei waren. Hat uns jedoch nicht gestört, denn der Blick von der anderen Seite der Dachterrasse war absolut genial. Von hier aus habt ihr einen unverbauten Blick auf die Brooklyn Bridge, die Skyline von Manhatten und auch auf die Brooklyn Bridge Promenade.

Wir konnten es uns nicht nehmen, die Hotelpreise zu checken. Wahrlich, ein Schnäppchen: unter 350 Euro die Nacht ist leider noch nicht mal das günstigste Zimmer zu haben.

Key Facts:

  • Adresse: 60 Furman St, Brooklyn, NY 11201, USA
  • Öffnungszeiten: So-Do von 11:00-24:00 Uhr (Food Service von 12:00 – 20:00 Uhr), Fr-Sa von 11:00-02:00 Uhr (Food Service von 11:00-21:00 Uhr)
  • Happy Hour: Leider keine regelmäßige Happy Hour vorhanden (Preise:Bier 8 $, Wine 14 $, Cocktails 17 $)
  • Drescode: chic-leger
  • Preisgefüge: Eher höheres Preisniveau
  • Rauchen: Derzeit nicht erlaubt, da noch keine Genehmigung vorliegt

TOP 3: Gallow Green

Vorab sei schon einmal gesagt, dass das Gallow Green keine gigantische bis gar keine Aussicht bietet. Allerdings hat diese Rooftop Bar einen ganz besonderen Flair. Sie befindet sich auf dem Dach des McKittrick Hotels, das im Meatpacking District liegt und direct an den Highline Park grenzt. Die Dachterasse ist wie ein kleiner, gemütlicher Garten konzipiert. Für zusätzliches Ambiente sorgt die mit Wein bewachsene Loggia. Die Vintage-Bahngleisen, die an das Konzepts des Highline Parks erinnern, sorgen ebenfalls für eine wohlige Atmosphäre. Wer etwas Ruhe sucht und die snobby Rooftop Bars von New York hinter sich lassen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Hier solltet ihr unbedingt vorab reservieren – wir haben diesen Besuch mit einem Dinner kombiniert. Die Größe der Speisen war für uns etwas zu klein, aber das Essen an sich ist wirklich zu empfehlen. Im Nachgang zu unserem Trip haben wir gelesen, dass das Brunch Buffet legendär sein soll. Für unseren nächsten New York Trip steht das definitiv auf unserer Bucket List.

gallow-green-ny

Key Facts:

Adresse: 542 W 27th St, New York, NY 10001, USA
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 17:00-24:00 Uhr, Fr-Sa von 11:00-03:00 Uhr, So von 11:00-02:00 Uhr
Happy Hour: Leider keine regelmäßige Happy Hour vorhanden (Preise:Bier 9 $, Wine 14 $, Cocktails 17 $)
Drescode: chic-leger
Preisgefüge: Eher höheres Preisniveau
Rauchen: Raucherbereich vorhanden